Abstracteinreichung

Die Einreichung der Abstracts erfolgt ausschließlich online und ist ab sofort möglich.

Letzter Einsendetermin ist der 15. August 2020. Eine spätere Einsendung ist nicht möglich.

Das Abstract musste einem der folgenden Themengebiete zugeordnet werden:

Jetzt Abstract einreichen!

Nach der Einreichung erhalten Sie Ihre Abstract-Referenz-Nummer in Form einer E-Mail zur Bestätigung. Etwaige Änderungen können bis zum letzten Einsendetermin schriftlich unter E-Mail: divi2020abstracts@kit-group.org beantragt werden.

  • Ethik und Qualität
  • Herz / Kreislauf
  • Hirn und Nervensystem
  • Notfallmedizin und Trauma
  • Organversagen und Transplantation
  • Pädiatrische Intensivmedizin
  • Respiratorisches Versagen
  • Sepsis
  • Technik und Monitoring
  • Verschiedenes
  • Das Abstract sollte in Deutsch verfasst sein, in Ausnahmefällen ist auch ein englischer Text möglich.
  • Das Abstract muss einen gegliederten Aufbau (Fragestellung, Methodik, Ergebnisse, Schlussfolgerungen) aufweisen.
  • Es sollten eine klare Fragestellung formuliert und eine adäquate Methodik / Statistik angegeben sein.
  • Die Schlussfolgerungen sollten sich auf die dargestellten Ergebnisse beziehen.
  • Der Text des Abstracts darf eine Länge von 2.500 Zeichen nicht überschreiten.

Die jeweils vier besten Abstracts aus den Bereichen klinische- und experimentelle Medizin werden von einer Expertenjury vor dem Kongress bewertet und ausgewählt. Die beiden SiegerInnen erhalten 4.000 Euro, die zweiten 2.000 Euro und die Plätze 3 und 4 je 1.000 Euro. Die Preise werden in der Eröffnungsveranstaltung am ersten Kongresstag verliehen.

 

Das Programmteam des DIVI20 wird die besten acht Abstracts erstmalig in die jeweiligen Symposien des Kongresses integrieren. Jede/r TeilnehmerIn erhält somit die Möglichkeit ihre/seine Arbeit im Rahmen eines thematisch abgestimmten Symposiums in einem fünfzehnminütigen Vortrag zu präsentieren.